Respekt im digitalen Raum - Vortrag Chr. Rohde, München

Do, 01.10.2020, 19:00 Uhr
Top-VeranstaltungiCalendar Standort anzeigen

Die Corona-Krise hat gezeigt, dass in unsicheren Zeiten und bei komplexen Sachverhalten einfache Antworten und Lösungen gefordert sind. Dabei ist es vor allem in der Anonymität oft nicht zu erkennen, was Wahrheit, Fälschung oder ein gut gemachter Mix davon ist. Wie sich vor Spekulationen, Fake-News und Betrugsversuchen schützen und eine rationale Urteilskraft bewahren?
Es ist wichtig, den Umgang mit Informationen aus dem Netz zu erlernen. Respekt ist dabei ein wichtiger Ratgeber im Umgang mit dem Internet. Denn fehlender Respekt vor den Rechten anderer führt zum Eindruck, dass das Internet zum rechtsfreien Raum mutiere. Doch wer möchte in einer Welt leben, in der im vermeintlichen Schutz der Anonymität gehetzt, beleidigt, gemobbt oder gestalkt wird? Digitale Zivilcourage in Internetforen und sozialen Medien muss so weiterentwickelt werden, dass daraus ein Selbstregulierungsmechanismus entsteht, der o. g. Verhaltensweisen sanktioniert. Lassen Sie uns in die Diskussion dazu einsteigen ...

Rubrik
Sonstiges

Veranstaltungsort
Gymnasium Wildeshausen
Veranstalter
VHS Wildeshausen
Wittekindstraße 9
27793 Wildeshausen
Kontaktdaten
Telefon: 04431 71622
E-Mail:
Homepage: www.vhs-wildeshausen.de

Eis.JPG Eis.JPG