Lärm - Betrieb von motorbetriebenen Gartengeräten

Allgemeine Informationen

Rasen mähen, Hecken scheren, Bäume beschneiden - all das gehört zur Gartenpflege dazu. Dabei helfen zunehmend motorisierte Maschinen und Geräte, deren Einsatz mit enormem Lärm verbunden sein kann.

Dieser wird häufig als störend empfunden und kann auch schädlich für die Gesundheit sein.

Beim Betrieb der Gartengeräte sollten deshalb die Informationen zum Betrieb von Rasenmähern und anderen motorbetriebenen Gartengeräten beachtet werden, die über den nachfolgenden Link abgerufen werden können.

Rechtsgrundlage

Geräte- und Maschinenlärmschutzverodnung (32. Verordnung zur Durchführung des Bundesimmissionsschutzgesetzes)

Niedersächsisches Gesetz über die Feiertage (NFeiertagsG)


Ansprechpartner/in
Frau Heike EylersStandort anzeigen
Stadthaus, Zimmer 15 // EG
Am Markt 1
27793 Wildeshausen
Telefon: 04431 88-321
Telefax: 04431 88-850
E-Mail:
Herr Ralf WübbelerStandort anzeigen
Stadthaus, Zimmer 17 // EG
Am Markt 1
27793 Wildeshausen
Telefon: 04431 88-320
Telefax: 04431 88-850
E-Mail: